"Wirtschaft verbindet Kultur und Bildung in der Metropolregion Rhein-Ruhr"


ANZEIGEN


Klick auf Bild zu unserer aktuellen Ausgabe

Unsere Magazine




"wir wünschen ihnen ein gutes jahr 2020                 - ihre essenz Redaktion"


Top Aktuell: Internationale Prominenz bei „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ in 2020

Amanda Lear kommt dieses Jahr zur Gala vom "Gloria- Deutscher Kosmetikpreis"         (Foto Veranstalter).
Amanda Lear kommt dieses Jahr zur Gala vom "Gloria- Deutscher Kosmetikpreis" (Foto Veranstalter).

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, alle Laudatoren stehen fest. Hautpflege-Experten aus ganz Deutschland dürfen sich auf eine außergewöhnliche Gala rund um die begehrte Auszeichnung freuen.

 

Bereits zum siebten Mal treffen sich die Profis der Dienstleistungskosmetik zur festlichen Award-Verleihung „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ in sechs Kategorien – und zwar im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF.

Am 6. März lädt Veranstalter KOSMETIK international Verlag erneut zum Gala-Abend ins Düsseldorfer Hilton Hotel ein: Sieben prominente Laudatoren werden die begehrten Trophäen an die Gewinner überreichen und sie für herausragende Leistungen würdigen.

 

Keine Geringere als Disco-Queen Amanda Lear wird sich die Ehre geben und dem „Gloria-roten“ Teppich echtes 70er-Jahre Flair verleihen. Gemeinsam mit Schauspieler Hardy Krüger jr. wird sie die Laudatio in der Kategorie „Lebenswerk“ halten. Weitere Laudatoren sind die Schauspielerinnen Simone Thomalla und Sabine Postel, Unternehmerin Dagmar Wöhrl, Schauspieler Erol Sander und Influencer Riccardo Simonetti. Moderator des Abends wird erneut Alexander Mazza sein – mittlerweile fast schon selbst ein Beauty-Profi. Neben den Laudatoren werden zahlreiche weitere prominente Gäste im Düsseldorfer Hilton Hotel erwartet: Wir freuen uns auf Schauspielerin Gudrun Landgrebe, Curvy-Model Angelina Kirsch, Model Anna Hiltrop, Mr. Germany 2017 Dominik Bruntner, Thomas Rath und viele mehr.

 

Seit 2014 zeichnet KOSMETIK international einmal jährlich Kosmetikerinnen, Naildesignerinnen und Fußpflegerinnen für überragende Dienstleistungen und besonderen Kundenservice aus. Eine kompetente Jury aus Branchenfachleuten, Wirtschaftsexperten und Beauty-Redakteurinnen ermittelt in einem mehrstufigen Auswahlverfahren die Nominierten und die Gewinner. Anonyme Testkunden besuchen die Unternehmen und machen sich vor Ort ein Bild.

 

Unterstützt wird „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ von der BEAUTY DÜSSELDORF als starkem Partner sowie von renommierten Unternehmen und Marken aus der Dienstleistungs-Kosmetikindustrie wie Babor, Biodroga, bdr, Charlotte Meentzen, Maria Galland, Guinot, Thalgo und SHR Germany sowie Dr. Rimpler Cosmetics, Dr. Belter Cosmetic, LCN, Klapp Cosmetics, Gertraud Gruber Kosmetik und alessandro International.



News tipp Februar *** Grugapark im Lichterrausch

Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter

 

Fünf Wochen lang jeden Abend Parkleuchten in Essen

Wenn unzählige Lichter beim Parkleuchten ab 1. Februar 2020 überraschend schön aus der Dunkelheit heraustreten, ist das ein Moment, den Groß und Klein, Alt und Jung lieben. Jahr für Jahr möchten immer mehr Menschen das Illuminations-Event im Grugapark Essen sehen. Es gibt so viel Spannendes zu entdecken, wenn der Park ab zum Lichterpfad wird!

 

LED-Scheinwerfer lassen das Areal in allen Regenbogenfarben zu einer eine Leuchtkulisse erstrahlen. Die „Darsteller“ darin sind kunstvoll gestaltete Lichtobjekte, die hier ihren großen Auftritt haben. Die „Stars“ in diesem Jahr sind die Pinguine. Eine ganze Parade der leuchtenden Gesellen tummelt sich in Lebensgröße auf der großen Wiese von der Orangerie bis zum Grugaturm. Flankiert werden die Pinguine von emsigen Leucht-Strichmännchen.

Mal sind es dreidimensionale Figuren, mal geometrische Formen und manchmal auch optische Täuschungen, die überall im Park platziert sind. Einige dieser Lichtobjekte sind filigran und klein, andere sind mehrere Meter groß wie zum Beispiel die leuchtenden Palmen und Riesenkristalle. Überall zwischen Bäumen, Wiesen und Wegen gibt es abwechslungsreiche illuminierte Szenerien zu entdecken. Video-Projektion bringen bewegte Bilder ins Lichter-Spiel. Besonders spektakulär ist die Groß-Projektion eines Videos auf einem Wasserschild im Margarethensee. Dreidimensionale Effekte wirken hier besonders gut.  Auf den Wegen sind Muster projiziert. Die Illumination ist eine einzige große Inszenierung. Die Licht-Regie führt im Grugapark seit Beginn des Parkleuchtens Wolfgang Flammersfeld. Mit seinem Team von world of lights illuminiert er den Park zum 11. Mal. Das Geheimnis des andauernden Erfolges: Jedes Jahr sieht der Grugapark komplett anders aus. Immer wieder kommen ganz neue Licht-Objekte und andere Arrangements des Lichtes hinzu. Bis zum 8. März erstrahlt der Grugapark jeden Abend in den schönsten Farben.

An den Samstagen sind zudem Kleinkunstaktionen in die Lichtkulisse eingebettet.

PARKLEUCHTEN GRUGAPARK ESSEN

1.2.-8.3.2019

 

Beginn: Die abendliche Illumination wird jeweils zum Einbruch der Dunkelheit eingeschaltet. Sondereintritt ab 16 Uhr.

Ende: montags bis donnerstags und sonntags um 21 Uhr, freitags und samstags um 22 Uhr. Einlass-Ende ist jeweils eine Stunde vor Ende der täglichen Beleuchtungs-Kunstaktion.

Eintritt: Erwachsene: 6,- Euro, samstags 7,- Euro wegen des Zusatzprogramms; Kinder (6-15 Jahre) 2,50 Euro; freier Eintritt mit Grugapark-Jahreskarte. Diese Regelung gilt auch für die Jogger und Walker.



essenz bildergallery 2020

essenz bildergallery 2019

essenz bildergallery 2018

Essenz-BilderGallery 2017



Essenz-BilderGallery 2016