"Wirtschaft verbindet Kultur und Bildung in der Metropolregion Rhein-Ruhr"


ANZEIGEN


Klick auf Bild zu unserer aktuellen Ausgabe

Unsere Magazine





"wir wünschen ihnen einen schönen herbst -           ihre essenz Redaktion"


Top Aktuell: Geheimrezept für einen Mord in essen

Ein Mordfall, ein köstliches 3-Gänge-Menü und der Verlauf des Abends liegt in den Händen des Publikums – das sind die Zutaten für einen amüsanten und spannenden Impro-Krimi.

Seien Sie dabei, wenn sich am 22. November 2019 der „TOP CCL Hotel Essener Hof“ in Essen sich in einen spannenden Tatort verwandelt.

Das Kriminal Dinner präsentiert das Stück „Geheimrezept für einen Mord“, bei dem das Publikum das Drehbuch schreibt. Daher ist kein Abend wie ein anderer. Das Stück entwickelt sich jedes Mal komplett neu und keiner weiß, was als Nächstes passieren wird.

Bei einem improvisierten Krimi ist alles möglich. Die Künstler haben kein Drehbuch und wissen selbst nicht, wie sich die einzelnen Szenen entwickeln werden. Nur eines ist klar: Zu Beginn des Abends geschieht ein mysteriöser Mord und dieser muss aufgeklärt werden! Wer erscheint verdächtig? Warum musste das Opfer sterben? Was war die Tatwaffe? Die Künstler gehen auf jeden kreativen Hinweis der Gäste ein und improvisieren das Stück vollkommen frei. Daher ist jede einzelne Aufführung einzigartig. Lassen Sie sich dieses besondere Erlebnis nicht entgehen! Während den Ermittlungen, serviert das Küchenteam im „TOP CCL Hotel Essener Hof“ den Gästen ein exklusives 3-Gänge-Menü.

Los geht’s mit Nervenkitzel und Genuss beim Kriminal Dinner in Essen um 19 Uhr, Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr.

Eintrittskarten gibt es ab € 79,- an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.das-kriminal-dinner.de sowie telefonisch unter der Tickethotline 01805-55 00 55 (0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/min Mobil). Geschenkgutscheine erhältlich unter www.das-kriminal-dinner.de/gutschein/



News tipp november *** 11. Night of Soul im gop

Im GOP Theater in Essen findet am 22. November die 11. Night of Soul statt, geleitet von Riccardo Doppio, mit grossartigen Gäste wie die Sänger Giovanni Costello, Albert Nsanda, Irina Milovanova und manche Überraschungsgäste. Besonders stark ist wieder die Band, die mit Marin Subasic (keyboards), Marius Goldhammer (Bass) und zum ersten mal dabei Wolf Simon am Schlagzeug, bestens besetzt ist. Riccardo führt natürlich persönlich durch das ganze Programm, das um ca 19.30 beginnt, mit einer Pause, und endet um ca. 22.00 Uhr.

Anschliessend Treffpunkt an der Bar im Foyer zum Meet and Greet mit den Künstlern und Publikum.

Tickets dazu gibt es für 49,- € (incl.Speisen/Getränke extra) unter tickets@doppio.de .



essenz bildergallery 2019

essenz bildergallery 2018

Essenz-BilderGallery 2017



Essenz-BilderGallery 2016