"Wirtschaft verbindet Kultur und Bildung in der Metropolregion Rhein-Ruhr"


ANZEIGEN


Klick auf Bild zu unserer aktuellen Ausgabe

Unsere Magazine




"wir wünschen ihnen eine entspannte vorweihnachtszeit - ihre essenz Redaktion"


Top Aktuell: Aufführung "Nussknacker" in essen

Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter

In diesem Jahr bringt das Russische Ballettfestival Moskau klassische, russische Ballettkunst nach Essen.

 

Am 18. Dezember gastiert das Ballett DER NUSSKNACKER in der Philharmonie Essen.

 

Das 45-köpfige, preisgekrönte Ensemble des Russischen Staatstheaters für Oper und Ballett Komi

wurde 2010 mit dem Kulturtitel „Nationales Highlight Russland“ gewürdigt und eroberte auch schon

Theaterbühnen in Finnland, Spanien, Portugal und Großbritannien.

 

Karten und mehr ab 40€ an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.mein-ballett.de 



News tipp dezember ***Marktkirche:    Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche in Essen mit Heribert Prantl

Heribert Prantl (Foto: Veranstalter)
Heribert Prantl (Foto: Veranstalter)

 

Mit einem Neujahrsempfang begrüßt die Evangelische Kirche in Essen am Freitag, 7. Dezember, um 17.30 Uhr in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, das neue Kirchenjahr, das am 1. Advent begonnen hat. Den Festvortrag hält Professor Dr. jur. Heribert Prantl, Leiter der Redaktion Meinung und Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, über das Thema „Du stellst meine Füße auf weiten Raum. Suche nach Heimat in flüchtigen Zeiten“.

 

Die Begrüßung und Moderation liegen in den Händen von Superintendentin Marion Greve und Skriba Heiner Mausehund; für die musikalische Gestaltung sorgen Kreiskantor Thomas Rudolph (Klavier) und Melanie Werner (Klarinette). – Heribert  Prantl hat Rechtswissenschaft, Geschichte und Philosophie studiert und parallel dazu eine journalistische Ausbildung absolviert. Nach der Promotion zu einem Thema aus dem Urheber- und Medienrecht arbeitete er zunächst als Richter, Staatsanwalt und Justizpressesprecher. Von 1988 an war er Leitender Redakteur und Leitartikler bei der Süddeutschen Zeitung. 25 Jahre lang leitete er das Ressort Innenpolitik, seit Anfang des Jahres ist er Chef der neugeschaffenen Redaktion Meinung. Der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung gehört er seit 2011 an. Heribert Prantl ist außerdem Honorarprofessor für Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld und Ehrendoktor der theologischen Fakultät der Universität Erlangen. Letzte Buchveröffentlichungen: Gebrauchsanweisung für Populisten (2017). Die Kraft der Hoffnung. Denkanstöße in schwierigen Zeiten (2017). Trotz alledem: Europa muss man einfach lieben (2016).



essenz bildergallery 2018

Essenz-BilderGallery 2017



Essenz-BilderGallery 2016