Explorer reisen - In 24 Tagen um die Welt

Explorer Fernreisen erfüllt individuelle Weltreise-Wünsche

 

In 24 Tagen um die Welt – das ist einer der Tourismus-Trends, die "Fernreiseexperte Explorer Fernreisen" für 2019 ausmacht. Weltreisen müssen heutzutage kein einjähriges Abenteuer mehr sein, sondern dürfen durchaus in die Urlaubsplanung eines jeden passen. Ob kurz und kompakt oder lang und ausgiebig – für alle Weltreisen gilt nach wie vor: Sie sind so individuell wie die Reisenden selbst und inzwischen auch für jeden Geldbeutel erschwinglich. Seit über 47 Jahren entwickelt der Düsseldorfer Veranstalter Explorer Fernreisen einzigartige Urlaube nach den Vorstellungen seiner Kunden. Die gefragtesten Bausteine hat er jetzt in der Broschüre „Round The World“ zusammengestellt.

Zu den internationalen Highlights zählen etwa die spektakuläre Vegetation Neuseelands oder die kilometerlangen Sandstrände Balis ebenso wie das Great Barrier Reef in Australien oder der Großstadtdschungel von Singapur. „Immer mehr Weltreisende picken sich punktgenau ihre Wunschziele heraus und erkunden nur einen Teil der fünf Kontinente“, erklärt Geschäftsführer Rüdiger Berger. Bunt gemischt seien auch die Reiseformen: Per Mietwagen durch Kalifornien, mit dem Camper durch das Outback, danach vielleicht Inselhopping in Asien – Abwechslung auf der Tour wird großgeschrieben.

Jede Traumreise wird persönlich zusammengestellt

Auch wer nur die Flüge rund um die Welt buchen möchte, ist bei Explorer Fernreisen richtig und bekommt im neuen Katalog Anregungen dazu. Mit Airpässen haben Reisende die Möglichkeit Anschlussflüge zu vielen Zielen innerhalb einer Region oder eines Landes zu nutzen. Zu attraktiven Preisen bereist man so zum Beispiel die schönsten Orte in Südamerika. Unterwegs warten die vielen Sehenswürdigkeiten großer Metropolen, um bei einem Stopover entdeckt zu werden. Gerade bei fernen Zielorten ist eine Unterbrechung der Flugreise oft nicht nur erholsam, sondern vermittelt auch zusätzliche Eindrücke. Die Fluggesellschaften erlauben diese häufig sogar kostenlos. „Solche Details kann sich der Kunde nicht selbst im Internet zusammenstellen. Und genau hier liegt unsere Stärke“, sagt der Reiseexperte.

„Round The World“-Broschüre

Die Broschüre „Round The World“ steht ab sofort unter www.explorer.de/beratung/katalog-downloads.html zum Download als PDF bereit. Auf der Explorer Fernreisen-Website finden Sie unter der Reiseart Weltreisen alle Round The World-Trips.

Über Explorer Fernreisen

Die Explorer Fernreisen GmbH blickt zurück auf rund fünf erfolgreiche Jahrzehnte als Veranstalter individueller Fernreisen. Gegründet als Afrika-Experte verkauft Explorer Fernreisen heute pro Jahr 60.000 Einzelreisen durch Amerika, Asien, Afrika, Ozeanien, den Indischen Ozean und den Orient. Das Unternehmen konzentriert sich an 13 Standorten mit rund 100 Mitarbeitern auf die persönliche Beratung seiner Kunden und die Zusammenstellung von Flug-, Übernachtungs- und Ausflugsbausteinen zu individuellen Traumreisen. Unter der Geschäftsführung von Rüdiger Berger und Marco Hansen steht Explorer Fernreisen für einen zeitgemäßen nachhaltigen Tourismus, der ebenso Wert legt auf die intakte Umwelt der Zielländer und auf den engen Kontakt der Touristen zur Bevölkerung vor Ort, wie auf die Unterstützung sozialer Projekte an den Zielorten. Informationen über das Unternehmen und das vielseitige Reiseangebot finden Sie unter www.explorer.de.